Die Strände Mallorcas

Mallorcas Strände: Die Insel Mallorca ist die größte der Balearen. Sie hat eine Gesamtfläche von 3.650 Quadratkilometern und ca. 800.000 Einwohner. Im Sommer erlebt Mallorca, dank der starken Touristenströme einen schier unglaublichen Personenwachstum.

-Lage der schönsten Strände von Mallorca, Karte und Entfernungen.

 

Sehen Sie die schönsten Fotos von Mallorcas Stränden am Ende der Seite!

 

Mallorca Strände Es-Pontas-Mallorca Mallorcas Strände Es-trenc

 

INFORMATION ZU MALLORCA

 

Die Insel verfügt über ein sehr angenehmes Klima. Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober. Im Zentrum der Bucht von Palma befindet sich die Hauptstadt Palma de Mallorca.

 

Palma de Mallorca ist die wichtigste Stadt Mallorcas und gleichzeitig die Hauptstadt der Balearen. Sie liegt im Westen Mallorcas, wo auch der wichtige Hafen, Tor für tausende von Kreuzfahrtschiffen ist. Diese schöne Stadt ist eine der Hauptattraktionen und touristisches Zentrum des Archipels. So berühmt Palma auch für seine Strände und sein Nachtleben ist, so interessant ist es auch aus einem historischen und architektonischen Blickwinkel.

 

Palma de Mallorca – Historische Altstadt

 

Außer dem “Schloss von Bellver” befinden sich alle  wichtigen Sehenswürdigkeiten von Palma de Mallorca in der historischen Altstadt. Sie werden von “la Seu”, der gotischen Kathedrale überragt. Gegenüber der Kathedrale findet sich der Palast de la Almudaina.

 

Auf einem Spaziergang aus künstlerisch-architektonischer Sicht können Sie folgendes besichtigen: Die gotische Kathedrale “la Seu”, errichtet auf den Resten einer Moschee. Im Inneren kann man Restaurierungs- und Dekorationsarbeiten Gaudí sehen. Berühmt ist auch das Rosettenfenster. An der Nordfassade finden sich fantastische wasserspeiende Tiere; Gegenüber der Kathedrale befindet sich der Almudaina-Palast aus römischer Zeit. In der Nähe ist der “huerto del Rey”, der Garten des Königs, ein wunderbarer, mit Skulpturen geschmückter Garten, “Los Baños Árabes”, die arabischen Bäder, alles Reste der arabischen Herrschaft in Palma und “La Lonja” die alte Seehandelsbörse.

 

Wir empfehlen Ihnen auch den Besuch des Schlosses von Bellver, dem einzigen kreisrunden Schloss in Spanien. Im Inneren befindet sich ein Museum, welches sich der Stadtgeschichte widmet. Das Schloss befindet sich auf dem Gipfel eines Hügels von wo aus man ein fantastisches Panaroma auf Palma hat.

 

Strände Mallorcas, Entfernungen nach Zonen:

Das Herz der Insel ist seine Hauptstadt Palma de Mallorca, aber es gibt auch andere touristisch interessante Gebiete: Die Süd-Westküste (Palma Nova, Magaluf, Santa Ponsa, Sant Elm, etc.), die Ostküste (mit der Bucht von Santanyi, Cala d’Or, Portocolom, Cala Millor und Capdepera), die Nordküste mit der Bucht von Alcudia und Pollensa, das Kap Formentor, das Tramuntanagebirge, die Ebene von Mallorca, etc.

 

Information über die Feiertage de Palma de Mallorca:

1. Januar: Neujahr

6. Januar: Heilige Drei Könige

1. Mai: Tag der Arbeit

15. Agosto: Himmelfahrt

12. Oktober: Spanischer Nationalfeiertag

1. November: Allerheiligen

6. Dezember: Tag der Verfassung

8. Dezember: Mariä Empfängnis

25. Dezember: Weihnachten

 

Touristeninformation Palma de Mallorca:

Plaça de la Reina, 2

07012 – Palma de Mallorca

Tel: +34 971 173 990

Email: oit@conselldemallorca.net

 

Vorwahl Spanien:

Um vom Ausland nach Spanien anzurufen wählen Sie die Vorwahl +34

 

Notrufnummer: 112

 

Postamt auf Mallorca:

Die Postämter sind von 09.00 bis 14.00 geöffnet. Sonntags sind sie geschlossen. Briefmarken können Sie auch in einem Tabakgeschäft oder Kiosk kaufen.

 



Kommentare und Fragen

Ihre Email-Adresse wird nicht angezeigt – Pflichtfeld*.

*